Motive 2011: Australian Koala, Kangaroo, Kookaburra

Australian Silver Kookaburra 2011

Der australische Silber Kookaburra erscheint, ab Mitte September 2010, analog zum Vorjahr in den Stückelungen zu einem Kilogramm, 10 Unzen und 1 Unze Silber. Das Münzbild zeigt den Eisvogel mit ausgebreiteten Flügeln auf einem Baumstumpf. Das Prägelimit der Silberunze wurde erstmals seit 1990 von 300.000 Stück auf 500.000 Exemplare erhöht. Die größeren Stückelungen, die aufgrund der vorteilhaften Besteuerung in der BRD eher Anleger ansprechen, werden weiterhin in Abhängigkeit der Nachfrage ausgegeben. zum Silber Kookaburra

Australian Silver Koala 2011

Die beliebte Silber Koala Anlagemünze wird ab Oktober 2010 mit dem neuen Motiv verkauft und erscheint in den beliebten Feingewichten von einem Kilogramm Silber, 10 Unzen, 1 Unze und ½ Unze Silber. Zum zweiten mal nach 2008 zeigt das Motiv einen Koala mit Jungtier. Die Auflage ist weiterhin nicht limitiert und die tatsächlichen Prägezahlen werden im Folgejahr seitens der Perth Mint veröffentlicht. zum Silber Koala

Australian Gold Kangaroo 2011

Das Gold Nugget / Kangaroo zeigt auch 2011 ein wechselndes Kängurumotiv. Die Kilomünze bleibt traditionell vom Wechsel ausgenommen. Diesmal ist das australische Wappentier von einem Sonnenaufgang umgeben und erinnert damit geringfügig an das Design des legendären Double Eagle. Die technischen Details der Münzen blieben, wie auch bei den zuvor aufgeführten Silbermünzen, unverändert. Die Goldmünze wird in den Größen zu einem Kilogramm, 1 Unze, ½ Unze, ¼ Unze und 1/10 Unze geprägt. Das 10 Unzen Nugget und 1/20 Unze Gold entfällt nunmehr. Während die Kilomünze unlimitiert hergestellt wird, verfügen die „kleinen“ Stückelungen weiterhin über großzügige Prägelimits (z.B. 1 Unze – 350.000 Stk.). Sammlerwerte sind aus heutiger Sicht nicht zu erwarten. zum Gold Nugget

Wir bedanken uns bei der Perth Mint für das bereitgestellte Bildmaterial und die sachkundige Unterstützung.