Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

 
 

 
 
 

Süd Afrika - Silver Wildlife Series

Die Silver Wildlife Series der SA Mint  wird seit  2000 jährlich mit den Feingewichten von 2 Unzen, 1 Unze, 1/2 Unze u. 1/4 Unze Silber angeboten und zeichnet sich durch eine Feinheit von 925/1000 aus. Die komplette Serie wird ausschließlich in Proof Qualität geprägt und ist speziell auf numismatische Bedürfnisse ausgelegt. 

Die Benennung der Münzserie erfolgte an Anlehnung zur Natura Gold Coin Series, deren Pendant die Silber Wildlife Serie darstellt. 

Alle Prägungen verfügen über einen Nennwert der von 50 Cent, 20 Cent, 10 Cent bis zu 5 Cent reicht und die Münzen zu gesetzlichen Zahlungsmitteln in Süd Afrika macht. Wie bei Bullion Münzen üblich liegt der Materialwert deutlich oberhalb des Nennwerts. 

Ein jährlich wechselndes Motiv hält die Serie auch optisch interessant. Das Münzbild "der Feingewichte" innerhalb eines Jahrgangs ist auf der Rückseite unterschiedlich, während das der Vorderseite gleich bleibend ist. Bisher fanden folgende Motive Verwendung: Lion, Buffalo, Elephant, Rhino, Leopard, Wild Dog und Jackal. Das Design wurde von diversen Künstlern entworfen. 

Wenngleich die Münzen einzeln erhältlich sind, so werden diese überwiegend im Set von Sammlern erworben. Unterschieden wird hierbei zwischen den Prestige Sets (Holzbox) und den Proof Sets (Lederbox). Mit Blick auf die deutlich geringere Ausgabemenge sollten die Prestige Sets bevorzugt eingekauft werden, jedoch ist ein entsprechender Aufpreis mit einzubeziehen. Alle Münzen werden, unabhängig von der jahrgangsabhängigen Umverpackung, in einer Klarsichtkapsel mitsamt Zertifikat (COA) geliefert.

Die Serie, mit Auflagen zwischen 2.000 u. 2.500 Stücken je Münze, kann in Deutschland nur über den Fachhandel bezogen werden. Ein Direktbezug aus SA verschafft hier deutliche Preisvorteile. Bedingt durch die in Deutschland bisher geringe Verbreitung sehen wir hier numismatisches Potenzial. Insbesondere die Prestige Sets der Jahre 2000 u. 2001 erfreuen sich einer überdurchschnittlichen Nachfrage. Während die Erstausgaben der Prestige Sets (Auflage ca. 240 Stk.)  mit ca. 475 Euro gehandelt werden, sind aktuelle Sets zu Preisen von 100 bis 150 Euro erhältlich.

Nominal Feingewicht Feinheit Gewicht Abmaße
50 Cent 2 Unzen 925 ‰ 76,402 g Ø 50,00 mm
20 Cent 1 Unze 925 ‰ 33,726 g Ø 38,30 mm
10 Cent 1/2 Unze 925 ‰ 16,863 g Ø 32,70 mm
5 Cent 1/4 Unze 925 ‰ 8,456 g Ø 26,70 mm