Goldmünze - American Buffalo

American Buffalo - 1 Unze Gold

Seit 2006 prägt die US Mint den American Gold Buffalo mit einer Feinheit von 24 Karat und ergänzt damit ihr Angebot um eine Anlagemünze mit Sammelcharakter.

Der amerikanische Büffel gilt als Namensgeber der reinsten Goldmünze aus den vereinigten Staaten von Amerika. Bei einigen Händlern wird die Münze auch als „Indian Head“ geführt.

Mit einem Nennwert von 5 bis 50 US Dollar stellen die Goldmünzen gesetzliche Zahlungsmittel in den USA dar. Wie bei Bullionmünzen üblich übersteigt der Materialwert des Goldstücks die aufgeprägte Valuta erheblich. Entsprechend orientiert sich der Marktwert der Prägung am Goldpreis.

Das jährlich gleichbleibende Münzbild stellt auf der Vorderseite einen amerikanischen Ureinwohner samt des Schriftzugs „Liberty“ dar. Unterhalb der Jahreszahl ist ein „F“ für James Earle Fraser vermerkt, da das Motiv auf dessen Entwurf von 1913 beruht. Die Gegenseite zeigt einen Bison samt des nationalen Wahlspruchs „In God We Trust“ und „E Pluribus Unum“. Die Inschriften „United Staates of America“, der Nennwert und „1 Oz. .9999 Fine Gold“ sind zusätzlich abgebildet. Der Rand der Goldmünze ist  gekerbt.

Der American Buffalo wird ausschließlich in Gold geprägt. Allerdings ist das Motiv identisch mit einer erstmals in 1913 erschienen 5 Cent Nickelmünze.

Alle Gold Buffalo Münzen werden von der West Point Mint in New York geprägt, wobei lediglich die „Proof“ und „Uncirculated“ Münzen das dazugehörige „W“ Mint Mark der Prägestätte tragen. Neben der seit 2006 ausgegebenen Unze wurden 2008 einmalig auch die Stückelungen einer halben, viertel und zehntel Unze Gold als Sammlerausgabe in den zuvor genannten Qualitätsstufen emittiert.

Zum Schutz der Feingoldmünzen werden die „Buffalos“ in einer Noppenfolie vertrieben. Da die Anlagemünzen derzeit nur schwer erhältlich sind, sollte die Verpackung zunächst nicht entfernt werden.

Aufgrund der hohen Nachfrage beendet die US Mint die Ausgabe des aktuellen Prägejahres bisweilen vor Jahresende und bietet keine weiteren Gold Buffalos mehr an. Entsprechend ist die Münze nur vereinzelt bei Fachhändlern oder Banken anzutreffen, wobei diese in allen EU-Staaten von der Mehrwertsteuer befreit ist. Von Privat sind, je nach Verfügbarkeit, jahrgangsabhängige Aufschläge zu bezahlen.

Nominal Feingewicht Feinheit Gewicht Abmaße

50 US Dollar 1 Unze 999,9 ‰ 31,10 g 32,70 x 2,95 mm
25 US Dollar 1/2 Unze 999,9 ‰ 15,55 g 26,50 x 2,16 mm
10 US Dollar 1/4 Unze 999,9 ‰ 7,78 g 22,00 x 1,63 mm
5 US Dollar 1/10 Unze 999,9 ‰ 3,11 g 16,50 x 1,20 mm
Einen Vergleich der Tagespreise finden Sie hier.