Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

 
 

 
 
 

American Gold Eagle - Burnished / Uncirculated

 
Seit 2006 prägt die US Mint jährlich hochwertige Uncirculated Gold Eagle für den Sammlermarkt. Im Gegensatz zur gewöhnlichen Anlagemünze werden hierbei polierte Ronden von Hand in die Prägemaschine eingelegt und einer anschließenden Qualitätskontrolle unterzogen. Ein „W“ Mint Mark unterhalb der Jahreszahl kennzeichnet die „Burnished Eagle“ zusätzlich und verweist auf die Prägung in der West Point Mint (New York).

Die gekapselten Goldmünzen verfügen über eine hochwertige Präsentationsbox und ein dazugehöriges Echtheitszertifikat. Die Sammlerausgabe des American Eagle wurde sowohl einzeln als auch im Set (bis einschließlich 2008) verkauft. Mit einer Auflage von rund 9.200 Exemplaren ist die ¼ Unze Gold aus 2008 die seltenste Ausgabe.
Weitere Raritäten stellen die Fehlprägungen von 1999 dar. In diesem Jahr wurde die 1/10 u. 1/4 Unze des American Gold Eagle teilweise mit einem "W" Mint Mark in Stempelglanz geprägt und in kleiner Stückzahl ausgegeben. Die folgenen Prägezahlen stellen die Gesamtauflage, unter Berücksichtigung der 4-Coin-Sets und des Double Prospertiy Sets, dar.
 
Ausgabejahr 1 Unze 1/2 Unze 1/4 Unze 1/10 Unze
2006 45.050
15.150 15.200 20.650
2007 18.600 11.450 12.750 22.500
2008 11.900 15.700 8.900 12.650
2009 keine Prägung Die Emission der 1/2, 1/4 und 1/10 Unze wurde 2009 eingestellt.
2010 keine Prägung
2011 8.700
2012 5.800
ab 2013 unbekannt

In 2009 wurde die US Mint von der enormen Edelmetallnachfrage überrascht. Aufgrund des gültigen Rechts ist die Prägestätte zur Ausgabe des American Gold Eagles (Stempelglanz) in Höhe der öffentlichen Nachfrage verpflichtet. Entsprechend wurde das Angebot der Sammlerausgaben reduziert, so dass die Uncirculated Goldmünzen in 2009 und 2010 nicht geprägt wurden. Der Burnished Gold Eagle, mit dem Feingewicht einer Unze, wird seit dem 05. Mai 2011 wieder in gewohnter Weise emittiert.