Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

 
 

 
 
 

Krügerrand - Fractional


Im September 1980 präsentierte die SA Mint die Krügerrand Fractionals mit den noch heute gängigen Feingewichten einer halben, viertel und zehntel Unze Feingold. Denn zu diesem Zeitpunkt stieg der Goldpreis, aufgrund der Iran-Krise, stark an und machte kleinere Stückelungen praktisch erforderlich.
 
Die Kundenveranstaltung der Prägestätte wurde vom Finanzminister moderiert, wobei den V.I.P. Gästen der Erwerb von Proofmünzen möglich war. Die Proof Krügerrand, mit Prägejahr 1980, wurden mit einer Auflage von jeweils 60 Stück hergestellt und verfügen über einen hohen numismatischen Wert.
 
Ambitionierten Sammlern raten wir ausschließlich zum Erwerb von zertifizierten Proof  Fractionals aus 1980, um Verwechslungen mit gut erhaltenen Stempelglanz Münzen zu vermeiden. Der entsprechende Echtheitsnachweis von PCGS, SAGCE oder NGC ermöglicht Einzelpreise von bis zu 2.500 Euro je Stück.